Ölspuren - ein Klagerisiko für Kommunen

Die unabhängige Zeitung für den Öffentlichen Dienst „Behörden Spiegel“ hat bereits 2001 unter der Überschrift „Mit Sand und Besen auf die Anklagebank“, darauf hingewiesen, dass in Deutschland jährlich etwa 2000 Gerichtsverfahren um die Beseitigung von Ölspuren geführt werden.